Begeistern durch Erleben

Was gibt es Spannenderes, als Theorie und Praxis zu verbinden? Als Kooperationspartner Laupheimer Schulen unterstützen wir diese nicht nur materiell, sondern auch didaktisch. Ob Bewerbungstraining, Schnupperstunden oder „Technik-Unterricht“ – der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Doch nicht nur die Schülerinnen und Schüler profitieren – manch kritische Frage regt auch uns zum Nachdenken an.

Bildungspartnerschaft
Bereits seit mehreren Jahren besteht zwischen Uhlmann und zwei Laupheimer Schulen, der Friedrich-Uhlmann-Werkrealschule und dem Carl-Lämmle-Gymnasium, eine Bildungspartnerschaft.
Dies bietet den Schülern viele Gelegenheiten, praxisbezogen die Arbeitswelt in verschiedenen Berufsfeldern zu erkunden. Ziel ist, jungen Leuten erste Erfahrungen mit der beruflichen Praxis zu vermitteln. Ein wichtiger Schritt für die zukünftige Berufs- und Studienorientierung.

Schüler-Ingenieur-Akademie
Die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) bietet Schülern die Möglichkeit, sich in der Arbeitswelt umzuschauen, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und auszutesten.

Es gilt, eine „kleine“ technische Aufgabe möglichst optimal in einer Gruppe zu lösen. Kein Einzelkämpfer, sondern die Gruppe steht im Vordergrund, gemeinsames Planen und anschließendes Bauen ist das Ziel jedes Teams. Uhlmann unterstützt dieses Projekt an drei Schulen im Landkreis Biberach.

Seitenanfang